RGT

Vocal Affair

‚Äč

Vocal Affair, ist eine Truppe von zwölf Sänger/innen mit einem Mann am Piano, die mit einem gefühlten Durchschnittsalter von 35 über ein Jahrzehnt Songs aus unterschiedlichsten Genres in selbstgeschrieben Bearbeitungen zum besten geben. Von Beatles bis Rammstein, von Queen bis Gershwin, von Forte bis Hecheln, die Gruppe ist so vielseitig wie die Kaffeeflecken auf ihren Noten. Als Gymnasiallehrer hat Chorleiter Rodolfo Guzman Tenore den Bildungsauftrag im Blut und lässt in seine Anmoderationen, Anekdoten und Wissenswertes über die Musik einfliessen, sodass der Zuhörer mit einer höheren musikalischen Kompetenz den Abend verlässt. Nach einem Set von 25 Songs und 14 Zugaben gestalten sich die 2 Stunden Programm durch verschiedene Instrumenteneinsätze, Gruppierungen und Sprachen kurzweilig. Von daher geniessen Sie die einzige Affaire, auf die Sie an einem Abend ohne schlechtes Gewissen eingehen dürfen .... mit Vocal Affair ...